News

25.11.2008
Armenien und Georgien gewinnen Gold
[mehr]
25.11.2008
Pressekonferenz armenische Mannschaft
[mehr]
25.11.2008
Pressekonferenz deutsche Mannschaft
[mehr]

Inhalt

Die Volkshochschule bietet umfangreiches Schachprogramm an

Dresden, 10/07/2008

Partner der Schacholympiade bietet umfangreiches Schachprogramm für Jedermann

Unter dem Olympiademotto „Wir spielen eine Sprache“ hat die Volkshochschule Dresden im neuen Programmheft einige Kursangebote zum Thema Schach aufgenommen.



Mit dem internationalen Großmeister Miroslav Schwarz konnte die VHS einen kompetenten Partner gewinnen. Der Diplom-Sportlehrer bietet Schachfreunden mit Grundkenntnissen den Kurs „Zug um Zug zu Sieg oder Remis“ an, der ab 11. Oktober in der Außenstelle im Helbigsdorfer Weg 1 startet. Spielerischer und zudem gebührenfrei ist der Kurs „Zug um Zug zum VHS-Schachkönig“ gestaltet, der während der Schacholympiade in Dresden einen eigenen Pokal auslobt und nach dem gemeinsamen Besuch am Spielort Internationales Congress Center Dresden am 15. November stattfindet.

„Schach und matt“ im Dresdner Rathaus heißt es ebenfalls am 15. November, wenn Schüler um den Pokal „Junge VHS 2008“ spielen. Das „Schach im guten Ton“, bei dem es um das Gestalten eigener Tonfiguren bis hin zum kompletten Schachsatz geht, bietet Susanne Starke ab dem 3. November im Schilfweg 3 an.

Das komplette Programm der VHS kann im Internet unter http://www.vhs-dresden.de eingesehen werden. Es wird dort zum Download angeboten, ist aber auch in allen VHS-Geschäftsstellen, städtischen Bibliotheken, Rathäusern, Ortsämtern und den meisten Buchhandlungen erhältlich.